Button Menue

Selbsthilfegruppen

In Selbsthilfegruppen schließen sich Menschen zusammen, die häufig aus eigener Betroffenheit gemeinsam ein Problem, eine Krankheit oder eine besondere Lebenssituation bewältigen möchten. Selbsthilfegruppen sind in der Regel ehrenamtlich, eigenverantwortlich, selbstbestimmt und unabhängig von professionellen Institutionen tätig.

Im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen wir diese wertvolle Arbeit. So bieten wir Räumlichkeiten für die regelmäßigen Treffen der Deutschen Ilco, für Beratungsangebote des Projektes "Weiter sehen" oder für Fortbildungsveranstaltungen der Rheuma-Liga Warendorf. 

Unser Sozialdienst vermittelt bei Bedarf und auf Wunsch den Kontakt unserer Patienten zu den verschiedenen Ansprechpartnern der Gruppen. Dazu arbeiten wir mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Kreises zusammen.

Ausführliche Informationen zur Selbsthilfe-Kontaktstelle finden Sie hier.

Gerne stehen auch wir Ihnen für Fragen zur Verfügung. Wenden Sie sich einfach an die Mitarbeiterinnen unseres Sozialdienstes.