Button Menue

Patientenfürsprecherin

Liebe Patientin, lieber Patient,

das Josephs-Hospital Warendorf hat die Stelle einer Patienten-Fürsprecherin eingerichtet. Diese Stelle soll von einer unabhängigen Person ehrenamtlich übernommen werden. Seit dem Jahr 1995 bin ich mit dieser Aufgabe betraut.

Ich sehe meine Aufgabe darin, vermittelnd und helfend tätig zu werden, wenn Sie mit Leistungen der Klinik und ihres Personals nicht zufrieden sind. Aber auch Anregungen, Lob und Empfehlungen gebe ich gern weiter. Wesentlich bei meiner Aufgabe ist, dass Ihr Name nur mir bekannt wird und Sie auch nur über mich Antworten auf Ihre Anfragen erhalten.

Ich bin mittwochs von 09.00 bis 11.00 Uhr im Krankenhaus unter der Durchwahl 1110 (extern 02581/200) zu erreichen. Nennen Sie einfach Ihre Zimmernummer, und ich werde Sie so schnell wie möglich besuchen.

Außerdem finden Sie im Eingangsbereich einen "Kummerkasten", über den Sie mir auch an anderen Tagen schriftlich Ihre Kritik oder Vorschläge übermitteln können.

Gemeinsam mit allen Beschäftigten im Josephs-Hospital bemühe ich mich, auf Ihre Anregungen einzugehen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Marlis Meyer

Meyer, Marlis

Marlis Meyer 
Patientenfürsprecherin